WS 170 KBL Zentrales Lüftungsgerät

Zentrales Lüftungsgerät mit sehr effektiver Wärmerückgewinnung über Kreuz-Gegenstrom-Tauscher, EC-Motoren mit Konstant-Volumenstromregelung, Zu- und Abluft links, 4 x DN 125, inkl. Frostschutzheizung, Bypass, Bedienteil RLS 1 WR und mobiler Ansteuerung über App, DIBT- und Passivhauszulassung, 40 - 160 m³/h, 23 - 46 m³/h bei Intervallbetrieb, KNX- und EnOcean-Anbindung möglich, 4 Steckverbinder SVR 125 oder 90° Bogen B90-125 zum Anschluss von Wickelfalzrohren notwendig (als Zubehör zu bestellen)


Artikelnummer: 20142735

Hersteller-Artikelnummer: 0095.0088

EAN: 4012799950882

Kategorie: Maico

Lieferzeit: 5 - 10 Werktage

Wichtiger Hinweis: Durch die aktuelle Lage und Rohstoffmangel, kann es bei der Lieferung zu erheblichen Verzögerungen kommen. Wir bitten dies bei Ihrer Planung zu berücksichtigen. Das angegebene Datum ist nur voraussichtlich und nicht bindend. Für Ihr Verständnis danken wir im Voraus.
Anzahl
2.950,74 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung innerhalb von DE , Versand (5 - 10 Werktage)


Beschreibung

WS 170 KBL Zentrales Lüftungsgerät

Zentrales Lüftungsgerät
Kurzbeschreibung :
Zentrales kompaktes sehr leises
Wohnungslüftungsgerät mit
Wärmerückgewinnung.
Zur kontrollierten Be- und Entlüftung.
Hocheffizientes Lüftungsgerät erreicht
Energieeffizienzklasse A.
Besonders geeignet für modernen Neubau
und Sanierungen (z.B. Wohnungen).
Das schmale Lüftungsgerät (Breite: 59,8
cm) ist auch besonders prädestiniert für
den Kücheneinbau.
KFW-Förderfähigkeit und Eintragung im
TZWL-Bulletin (Förderprogramm NRW) ist
gegeben.
Leichte, sehr zeitsparende Montage mit
der im Lieferumfang enthaltenen
Wandhalterung.
Eine Filterkaskade (G4/F7) in der
Aussenluft ist möglich zur
Filterstandzeit-Erhöhung.
Alle Geräte sind ausgestattet mit
hochmodernen
Kreuzgegenstrom-Wärmetauschern, bzw.
Enthalpie-Wärmetauschern mit
Hygienezertifikaten nach VDI 6022, Blatt
1.
Vollkommene Trennung der Abluft-/
Zuluftführung im gesamten Gerät. Dadurch
wird unerwünschter Umluftbetrieb
verhindert. Viren (z.B. Corona-Virus)
und Bakterien werden somit nicht
übertragen.
Raumluftsteuerung RLS 1 WR im
Lieferumfang.
Alle Wohnungslüftungsgeräte sind per APP
(air@home) und das browserbasierte
Webtool (www.air-home.de) mittels
integrierter LAN-Schnittstelle
ansteuerbar.
Serienmässiger USB-Anschluss zur
Inbetriebnahme, Steuerungs-Update und
Service.
Alle Geräte sind ausgestattet mit
hochenergieeffizienten Ventilatoren in
EC-Technologie.
Die integrierte /automatische
Volumenstromkonstanz-Regelung sorgt für
eine dauerhafte Einhaltung des
eingestellten Volumenstromes unter
sämtlichen Betriebsbedingungen (z.B.
Filterverschmutzung,
Luftventil-Einstellungen). Somit ergibt
sich auch eine einfachere Inbetriebnahme
/ Luftmengen-Einmessung an den Ventilen.
Serienmässig integrierter Kombisensor
(Feuchte / Temperatur) in der Abluft
ermöglicht einen bedarfsgeführten
Lüftungsbetrieb sowie eine intelligente
Frostschutz- und Entfeuchtungsstrategie
(Überfeuchtungsschutz).
Alle Geräte zeichnen sich aus durch eine
an den wirklichen Bedarf angepasste
Frostschutzstrategie.
2 Eingangskontakte (12 V und 230 V) sind
vorhanden für z.B. sicherheitstechnische
Abschaltungen.
Diverse Ein-/ Ausgänge ermöglichen eine
regelungstechnische Verbindung zu
anderen haustechnischen Geräten z.B.
Wärmepumpe.
Integrierte MODBUS-Schnittstelle (TCP/IP
und RTU) für Integration in die
Gebäudeleittechnik.
Das optionale Steckmodul K-SM ermöglicht
die Integration in KNX-Gebäudesysteme.
Das optionale Steckmodul E-SM ermöglicht
die Integration in EnOcean-Systeme.
Optionale Zusatzplatinen ZP 1 und ZP 2
für Erweiterungsfunktionen wie z.B.
"Druckkonstanz-Regelung" der
EC-Ventilatoren, Zonenklappe,
Sole-Erdwärmetauscher (geregelte Pumpe),
Filterdifferenzdruckmessung.
Maximale Geräte-Flexibilität durch
verschiedenste Ausstattungs-/
Anschlussmöglichkeiten.
Moderne Geräte-Modultechnik ermöglicht
eine einfache Nachrüstbarkeit (z.B.
Vorheizung, Bypass) sowie hohe
Benutzerfreundlichkeit für Service und
Wartung.
Merkmale :
Gehäuse:
Pulverbeschichtetes Stahlblechgehäuse.
Schalloptimiertes Gehäuse mit
Zusatzdämmung bei Geräten mit Bypass
Bypassausfuehrung, links

PDF

Produktdatenblatt