Gebläse compact 60-30-E+C-NR/TZ+C-LS

(für Serie compact mit externen Kontakt)


Artikelnummer: 201523329

Hersteller-Artikelnummer: 02886

EAN: 4043828028869

Kategorie: C-NR/TZ+C-LS

Lieferzeit: 5 - 10 Werktage

Wichtiger Hinweis: Durch die aktuelle Lage und Rohstoffmangel, kann es bei der Lieferung zu erheblichen Verzögerungen kommen. Wir bitten dies bei Ihrer Planung zu berücksichtigen. Das angegebene Datum ist nur voraussichtlich und nicht bindend. Für Ihr Verständnis danken wir im Voraus.
Anzahl
329,72 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (5 - 10 Werktage)


Beschreibung

Gebläse compact 60-30-E+C-NR/TZ+C-LS

Körperschallabsorbierende Gebläseeinheit
(2-stufig, energiesparender
Kondensatormotor) inkl. Filter, weißer
Abdeckplatte (Farbe ähnlich RAL 9016)
mit Lichtsensor und werkseitig
montiertem Nachlaufmodul C-NR/TZ sowie
Steuermodul C-LS. Einsetzbar für
Lüfterserie compact
(Unter-/Aufputzausführung). Ausführung
mit Hilfsrelais C-EK zur Ansteuerung
z.B. "Zuluftbetrieb" beim Wandlüfter
Airodor30 oder motorischen
Zulufteinrichtung bei Lüfterbetrieb. Der
Filter (Filterklasse G3) an der
Gebläseeinheit ist ohne Werkzeug leicht
wechselbar. Das patentierte Federsystem
gleicht bis zu 80 mm Mauerwerk zwischen
zu tief eingesetztem Kasten und Deckel
bzw. Vorwand aus. Die Elektroverbindung
zum Leistungsteil/Motorsteuerung erfolgt
bei der Gebläsemontage. Nachfolgende
technische Angaben gelten nur in
Verbindung mit einem Einbaukasten der
Serie compact.
Fabrikat LIMODOR
Typ Gebläse compact 60-30-E+C-NR/TZ+C-LS
Motornummer CNA45/20L60-30-E
integr.Modul (1) Hilfsrelais C-EK
integr.Modul (2) Nachlaufmodul C-NR/TZ
integr.Modul (3) Lichtsensor C-LS
Artikelnummer 02886
Spannung 230 VAC/50 Hz
Schutzklasse II
Schutzart IPX5
Nennleistung 11/6 W
Nennstrom, max. 0,075 A
Eigengeräusch LA (-AP) 33/26(37/27)dB(A)
Schallleistung LWA(-AP)37/30(41/31)db(A)
Druckdifferenz 99/142 Pa (Wand-/Decke)
Druckdifferenz (-AP) 66 Pa
Planmäßiger Volumenstrom 60/30 m3/h
Intervallzeit von 1 bis 7 Std.
Betriebszeit von 30 bis 90 Min.
Nachlaufzeit von 2 bis 30 Min.
Einschaltverzögerung von 30 bis 210 Sek.